Archiv


Patrozinium der Gemeinde St. Michael
am Sonntag 29.09.2019 in Kelz

Für die Gestaltung dieses Wortgottesdienstes am Sonntag, 29.09.2019 hatte der Förderkreis St. Michael Kelz e.V. sich etwas Besonderes einfallen lassen: Einen Gottesdienst mit Live-Musik von „Spirit“. Der Klang von „Spirit“ setzt sich zusammen aus Gitarre, Bass, Schlagzeug, E-Piano, Oboe, Keyboard und diversen Percussions. Die uniformierten Schützen
nahmen an diesem Wortgottesdienst teil und zogen gemeinsam mit dem König Michael Nießen in die Kirche ein. Gestaltet wurde der Wortgottesdienst von den Wort-Gottes-Leitern: Maria Esser, Gerda Ley
und Günter Jäger.

 




Artikel Dürener Zeitung vom 11.09.2019

Dieser Artikel ist in der Dürener Zeitung Ausgabe vom 11.09.2019,Seite 17, erschienen:

https://epaper.zeitungsverlag-aachen.de/2.0/article/275b6b6003



7. September 2019

Papiersammlung
Am Samstag dem 7. September 2019 sammelte die St. Michael Schützenbruderschaft Kelz „Altpapier“ in Kelz ein. Danke
an alle Helfer…….



1 September 2018
Patrozinium der Pfarre St. Marien in Vettweiß
 

Unsere Bruderschaft besuchte am Sonntag, dem 01.09.2018 die
Festmesse in der Kirche St. Gereon in Vettweiß, anlässlich
des Patrozinium zum Fest Mariä Geburt. 

v. l. Günter Jäger, Claudia Jäger, König ;Michael Nießen, Johanna Pol, Klara Lensing
v. l. Günter Jäger, Claudia Jäger, König ;Michael Nießen, Johanna Pol, Klara Lensing


Begleitung Goldhochzeit

Am Samstag, dem 13. Juli 2019 begleitete die
St. Michael Schützenbruderschaft Kelz 1890 e.V.

Josef und Ria Fischernich, anlässlich Ihrer Goldhiochzeit zur Kirche.

Bild links von links:
König Michael Nießen, Katharina Hockel,
Goldpaar Ria & Josef Fischreich,
Johanna Pol, Andreas Liesenfeld, 
Klara Lensing, Brudermeister Arnold Vlatten, Generalfeldmarschall Helmut Pohl,
Günter und Claudia Jäger



Artikel Dürener Zeitung vom 9. Juli 2019

Die Familientradition wird fortgesetzt

v.l. Kommandant Hermann-Josef Trump, Königsoffizier Gottfried Fuß, Königspaar Tanina La Greca und Michael Nießen, Brudermeister Arnold Vlatten, König der Könige Hilde Bode, Swen Bode, Generalfeldmarschall Helmut Pohl
v.l. Kommandant Hermann-Josef Trump, Königsoffizier Gottfried Fuß, Königspaar Tanina La Greca und Michael Nießen, Brudermeister Arnold Vlatten, König der Könige Hilde Bode, Swen Bode, Generalfeldmarschall Helmut Pohl


Schützenfest 2019

Schützenfrühstück am Montag, dem 8. Juli 2019

Festzug-Platzkonzert-Abschluss Kulturtage Sonntag, dem 7. Juli 2019

Gefallenenehrung-Mundartmesse-Jazzfrühschoppen Sonntag, dem 7. Juli 2019

Königskrönung am Samstag, dem 6. Juli 2019 in der Kirche St. Michael Kelz


Schützenfest in Kelz
Unser Schützenfest findet vom 6. - 8. Juli 2019 statt. 

 

Wir beginnen am Samstagabend mit dem Abholen der neuen Majestäten mit anschließender Königskrönung in der Kirche St. Michael Kelz. Im Anschluss findet der traditionelle Königsball in der Festhalle statt.

Der Sonntag beginnt mit der Gefallenenehrung und anschließender Mundartmesse (zelebriert von Pfarrer Ralf Linnartz).
Weiter geht es mit einem Jazzfrühschoppen mit "Swinging All", eine Jazzcombo, die Swing- und Latinstandards in der Sextett-Besetzung spielt.

Am Nachmittag findet der große Festzug mit unseren befreundeten Bruderschaften aus Gladbach, Vettweiß und Jakobwüllesheim sowie unserer Ortsvereinen statt. Zusätzlich haben sich 9 Vereine aus der Gemeinde Vettweiß angemeldet, die an unserem Festzug teilnehmen werden.

Die Mundartmesse, der Jazzfrühschoppen und die zusätzlichen Zugteilnehmer, finden im Rahmen der Kulturtage Vettweiß statt.


Nach dem Festzug gibt es in der Festhalle eine Cafeteria und einem Platzkonzert mit den Engelgauer Musikanten. Um 18:00 Uhr werden die Kulturtage durch den Bürgermeister Joachim Kunth und den Vorsitzenden von VettCult, Bernd Blümmert beendet.

 

Der Montag beginnt mit der Hl. Messe in der Kirche St. Michael Kelz und anschließendem Frühstück, Frühschoppen sowie Übergang zum Dämmerschoppen, in der Festhalle. Am Nachmittag gibt es zahlreiche Attraktionen für Kinder (Hüpfburg, Laser-Schießen, Puppentheater) in der Halle und im Pfarrheim. 


Bei allen Veranstaltungen ist freier Eintritt. Für das leibliche Wohl ist mit einer Frittenbude bestens gesorgt.

 

Die St. Michael Schützenbruderschaft Kelz würde sich über zahlreiche Besucher während unserer Veranstaltungen freuen.

Artikel Dürener Zeitung vom 3. Juli 2019



Dorffest 2019
neuer Schützenkönig ist Michael Nießen

Am Donnerstag morgen, dem 20. Juni 2019 nahm unsere Bruderschaft an der hl. Messe in Vettweiß mit anschließender Fronleichnamsprozession teil. Danach begann auf dem Dorfplatz in Kelz unser alljährliches Dorffest mit vielen Attraktionen:
eine Hüpfburg für Kinder, Hauptpreisvogelschießen für jedermann, Willi Müller Gedächtnispokal, aus allen ehemaligen Königen wird ein „König der Könige“ ermittelt, sowie das Prinzen- und Königsvogelschießen. 

Nach spannenden Wettkämpfen beim Königsschießen, holte Michael Nießen mit dem 26. Schuss den Vogel von der Stange,
er setzte sich gegen 8 Mitbewerber durch. 
Im Schüler- und Jungschützen Wettbewerb gab es leider keine Bewerber.

Aus allen ehemaligen Königen wurde ein „König der Könige“ ermittelt. Hilde Bode setze sich gegen 12 ehemalige Könige
durch und holte mit dem 26. Schuß den Vogel von der Stange. Hilde Bode (Mutter des neuen Königs) errang diesen Titel bereits zum 4. Mal. 

Die Krönung der neuen Majestäten findet während unseres Schützenfest vom 6. - 8 Juni 2019 statt.

Es war wieder ein schöner und geselliger Donnerstag bei wechselhaftem Wetter mit vielen Besuchern.

Auch unserer Bruderschaft hat dieser Tag wieder mal sehr viel Freude gemacht, und wir bedanken uns bei allen, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben.

v.l. Generalfeldmarschall Helmut Pohl und Opa des neuen Königs, Hilde Bode Mutter des Königs, Michael Nießen, Brudermeister Arnold Vlatten
v.l. Generalfeldmarschall Helmut Pohl und Opa des neuen Königs, Hilde Bode Mutter des Königs, Michael Nießen, Brudermeister Arnold Vlatten
v. l. Helmut Pohl, Swen Bode, Hilde Bode, Michael Nießen und Freundin Janina, Arnold Vlatten
v. l. Helmut Pohl, Swen Bode, Hilde Bode, Michael Nießen und Freundin Janina, Arnold Vlatten


Schützenfest in Vettweiß 09.06.2019
Am Pfingstsonntag besuchten wir in Begleitung unseres Kaisers "Patrick Simons" und dem Tambourcorps "Gloria Lechenich" das Schützenfest in Vettweiß und nahmen dort am Festzug teil.



Schützenfest in Gladbach am 2. Juni 2019
Am Sonntag besucht unsere Bruderschaft in Begleitung unseres Kaisers "Patrick Simons" das Schützenfest in Gladbach und nahm dort am Festzug teil.



17.03.2019
Bruderschaftstag 

Am Sonntag, dem 17. März 2019 besuchte unsere Bruderschaft den Bruderschaftstag des Bezirksverbandes Düren-Ost in Vettweiß. Es wurden die neuen Bezirksmajestäten in der Hl. Messe gekrönt. Im Anschluss an die Hl. Messe, begrüsste uns Bezirksbundesmeister Franz-Josef Hallstein im Pfarrheim Vettweiß und lud uns zu einem gemeinsamen Mittagessen und zu einem Referat ein. Mit einer Dankandacht ging der Bruderschaftstag um 14.00 Uhr zu Ende.


17.03.2019
Bezirksmajestätenschiessen

Das Bezirkskönigsschießen des Bezirksverbands Düren-Ost fand am Samstag, dem 16. März 2019 um 15:00 Uhr auf der Schießsportanlage in Drove statt. Unser Kaiser Patrick Simons hat an diesem Wettbewerb teilgenommen und belegte mit 19 von 30 Ringen den 4. Platz, insgesamt gingen 10 Majestäten an den Start.

v. l. Gottfried Guß, Arnold Vlatten, Kaiser Patrick Simons,
Klara Lensing, Claudia Jäger



27.01.2019
Hl. Messe
Traditionell findet nach dem Familien- bzw. gemütlichen Abend am Sonntag danach der gemeinsame Kirchgang für die St.Michael Schützen statt. Begleitet vom Kaiser Patrick Simons, den Messdienern, Pfarrer Gerd Kraus und Diakon Walter Fuhrbach zogen wir gemeinsam in die Kirche ein.

vorn: Kaiser Patrick Simons 
v. l. 2. Reihe: Klara Lensing Johanna Pol, Claudia Jäger,
Katharina Hockel, Hilde Bode, Arnold Vlatten, Heiner Esser,
Toni Brünker, Günter Jäger, Helmut Pohl



26.01.2019
Familienabend
 
Am Samstag, dem 26. Januar 2019 fand auf dem Schützenspeicher der alljährliche Familienabend der Bruderschaft statt. Neben einer Verlosung, bei gepflegten Getränken und einem Buffet war es ein sehr geselliger Abend.


26. Januar 2019
Generalversammlung 

Am 25.01.2019 fand die Generalversammlung auf dem Schützenspeicher der Bruderschaft statt.

 

Brudermeister Arnold Vlatten eröffnete die Versammlung mit der Begrüßung der Majestäten, Kaiser Patrick Simons, den Generalfeldmarschall und Ehrenmitglied Helmut Pohl, Ehrenschießmeister Rüdiger Liebertz sowie den Ortsvorsteher Günter Jäger und alle Anwesenden Mitglieder. 

 

Der geschäftsführender Vorstand gratuliert
v. l. Kassiererin Klara Lensing, Brudermeister Arnold Vlatten, Kaiser Patrick Simons Geschäftsführerin Claudia Jäger,
2. Brudermeisterin Hilde Bode


Es wurde den verstorbenen Mitgliedern von 2018 mit einer Schweigeminute gedacht. Im Mittelpunkt der Versammlung stand neben den Berichten der Vorstandsmitglieder und der Kassenprüfer,  Neuwahlen vom 2. Kassierer sowie 2 Kassen- und ein Ersatzkassenprüfer. Zu den Berichten gab es keine Beanstandungen und keine Fragen, der Vorstand wurde entlastet und Willi Bylsma wurde zum 2. Kassierer gewählt, die Beiträge bleiben stabil.

 

Folgenden Mitgliedern wurde wegen Ihrer langjähriger Mitgliedschaft in der Bruderschaft eine Urkunde verliehen: für 65 Jahre Matthias Strack, Heinz-Josef Franzen, für 60 Jahre Willi Kranz, leider war keiner der zu Ehrenden anwesend.Ebenfalls wurde dem Kaiser Patrick Simons ein Geschenk und ein Königsanhänger für das Jahr seiner Regentschaft  überreicht.
Mit dem Hinweis auf den gemütlichen Abend am 26. Januar 2019 um 19:30 Uhr schloss der Brudermeister Arnold Vlatten um 20:45 Uhr die Versammlung.