König der Könige


Willi Müller - Gedächtnispokal - Pokalschießen
„König der Könige“

 

Das Ausschießen des „Willi Müller Gedächtnispokals“ erfolgte erstmals am

Schützenfestmontag 1997. Dieser Wettbewerb wurde zur Erinnerung an

den langjährigen Brudermeister ins Leben berufen und wird fortan unter den

anwesenden Schützenkönigen  ausgeschossen. Seit 2013 wird der

König der Könige beim Dorffest ermittelt. Jeder anwesende Schützenkönig

der Bruderschaft hat einen Schuss, dies setzt sich solange fort, bis der Vogel fällt.



2018/19 Helmut Pohl *****
2017/18 Hilde Bode***

2016/17 Andreas Roth

2015/16 Helmut Pohl****

2014/15 Willi Fuchs

2013/14 Hilde Nießen **

2012/13 Helmut Pohl ***

2011/12 Franz-Wilhelm Feistle ****

2010/11 Franz-Wilhelm Feistle ***

2009/10 Günter Jäger

2008/09 Johann Berk ****

2007/08 Rüdiger Liebertz

2006/07 Stefan Schneider

2005/06 Hilde Nießen

2004/05 Helmut Pohl **

2003/04 Johann Berk ***

2002/03 Franz-Wilhelm Feistle **

2001/02 Franz-Wilhelm Feistle 

2000/01 Helmut Pohl

1999/00 Johann Berk **

1998/99 Johann Berk

1997/98 Heiner Esser

Die neue Kette wurde am 24.09.2017 von Pfarrer Gerd Kraus in der Kirche St. Michael in Kelz gesegnet.
Die neue Kette wurde am 24.09.2017 von Pfarrer Gerd Kraus in der Kirche St. Michael in Kelz gesegnet.